rückblick · 01. Januar 2023
auf den Unterseiten von "Rückblicke auf Veranstaltungen" finden Sie Berichte über eine Vielzahl von erlebnisreichen Veranstaltungen ab 2016, Es lohnt in den Berichten der einzelnen vergangenen Jahre zu stöbern ....... .............. und es lohnt sich an den künftigen Veranstaltungen teilzunehmen. ------------------------------------------------------------------------------------------
14. April 2021
Knackige Infos rund um alte Obst- und Gemüsesorten gibt es auf der Seite des Freilichtmuseums Beuren. (Klicken Sie auf den nachfolgenden Link) https://www.freilichtmuseum-beuren.de/erlebnisgenusszentrum/alte-sorten-vorgestellt/
02. April 2021
24. Februar 2021
Fotos: Erich Heybach --------------------------------------------------------------------------------------
04. Februar 2021
30. Januar 2021
In diesem Jahr können aktuell keine Veranstaltungen festgelegt werden. Wenn sich die Situation entspannt hat und wir wieder unsere Veranstaltungen planen können, werden wir Sie umgehend über diese Webseite und den Reichenbacher Anzeiger informieren. Jetzt verbleibt nur auf die Ereignisse der letzten Jahre, siehe "Rückblicke" zu verweisen.
24. Dezember 2020

08. November 2020
Der Stand der Bastelgruppe auf dem Wochenmarkt am 28.11.2020 findet aufgrund Corona nicht statt. Einen lieber Gruß geht an alle Mitglieder und Freunde des OGV, bleibt Gesund. Gudrun Buschle, Vorsitzende
06. Oktober 2020
Pünktlich zum Herbstbeginn schaltete das Wetter um von sommerlich auf herbstlich, und das war auch die Zeit, um die Mosterei im Vereinsheim wieder in Betrieb zu nehmen. Der Andrang der Obstlieferanten war am letzten Samstag noch nicht sonderlich groß, denn die meisten Äpfel hängen ja noch auf den Bäumen, um zum Reifen die nächsten Sonnenstrahlen vollends zu genießen. Die größeren Ernten werden also Mitte Oktober erwartet, und dann werden weitere Zentner an Obst wieder in der Mosterei...
neuigkeiten · 22. September 2020
So kennen wir ihn, unseren Hans: Immer hilfsbereit, voller Tatendrang, - und so wollen wir ihn in Erinnerung behalten. Schon früh, vor 55 Jahren, hat ihn der seinerzeitige Vorsitzende Otto Fischer als Mitglied geworben, denn er wusste, welche ausgezeichneten Qualitäten in dem jungen Mann steckten. Nicht nur seine Freude am Obstbau, sondern auch sein handwerkliches Geschick und seine berufliche Erfahrung, sowie sein Organisationstalent ließen ihn bald zum „Technischen Assistenten der...

Mehr anzeigen