neuigkeiten

neuigkeiten · 22. September 2020
So kennen wir ihn, unseren Hans: Immer hilfsbereit, voller Tatendrang, - und so wollen wir ihn in Erinnerung behalten. Schon früh, vor 55 Jahren, hat ihn der seinerzeitige Vorsitzende Otto Fischer als Mitglied geworben, denn er wusste, welche ausgezeichneten Qualitäten in dem jungen Mann steckten. Nicht nur seine Freude am Obstbau, sondern auch sein handwerkliches Geschick und seine berufliche Erfahrung, sowie sein Organisationstalent ließen ihn bald zum „Technischen Assistenten der...
neuigkeiten · 25. November 2019
Auf dem Reichenbacher Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 7. Dezember,werden wir mit zwei Verkaufsständen vertreten sein. Es gibt - vielfältige Advents- und Weihnachts- basteleien, und zum Aufwärmen und Genießen - Würste vom Grill, - und würzigen Glühmost! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. AB
neuigkeiten · 20. November 2019
Am Samstag vor dem 1. Advent, dem 30.November, hat unsere Bastelgruppe wieder einen Stand auf dem Wochenmarkt, ab 8:00 Uhr. Es werden Adventskränze, Adventsgestecke und Türkränze angeboten. Und auch in diesem Jahr ist der Reinerlös aus diesem Verkauf wieder für den Hospizdienst Reichenbach bestimmt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Hinweis: Auch auf dem Reichenbacher Weihnachtsmarkt, am Samstag, 7. Dezember, werden wir mit Verkaufsständen vertreten sein. AB
neuigkeiten · 23. Oktober 2019
Unser Ausflugsziel bei der diesjährigen Herbstausfahrt war der Besen „Talheimer Hof“ in Talheim-Flein. Nach einem üppigen Schlachtplattenessen mit viel Sauerkraut, Würsten, Rippchen, Kesselfleisch und Kassler ging es in den Hofladen. Hier konnte man allerlei Obst, Nüsse, Weine, Spirituosen und Säfte erwerben. Um 15 Uhr ging es dann weiter nach Winnenden-Bürg zur Kaffeepause ins Hotel/Restaurant „Schöne Aussicht“. Das Lokal machte seinem Namen alle Ehre. Die Aussicht auf der...
neuigkeiten · 20. Oktober 2019
Wie erwartet ist die Obsternte in diesem Jahr sehr gering ausgefallen. Trotzdem wurde in unserer Mosterei einen ganzen Tag lang gemostet, um das von einigen Idealisten mühsam zusammengelesene /zusammengesuchte Obst zu verarbeiten. Denn auf das alljährliche Erlebnis, den naturreinen Saft von den eigenen Äpfeln und Birnen in gewohnter Bio-Qualität zu gewinnen, wollte man auch in diesem mageren Jahr nicht verzichten. Um bei solch kleinen Mengen nun sinnvoll die Mosterei-Anlage nutzen zu...
neuigkeiten · 22. September 2019
Wann & Wo 6. Oktober bis 13. Oktober 2019 im Schafstall aus Schlaitdorf Ein Stück Natur und ein Stück Kulturgeschichte: Obstsortenausstellung im Freilichtmuseum Beuren Auf dem Gelände des Freilichtmuseums des Landkreises Esslingen in Beuren, das inmitten der für das Albvorland typischen Streuobstwiesen liegt, wird von Sonntag, den 6. Oktober bis Sonntag, den 13. Oktober 2019, eine große Obstsortenausstellung gezeigt. Zusammengetragen und präsentiert wird die Sonderschau vom...
neuigkeiten · 03. September 2019
Auf den Reichenbacher Streuobst-Wiesen sieht man heuer nur ab und zu einen vollbehangenen Apfelbaum, sodass leider davon ausgegangen werden muss, dass in der Vereins-Mosterei diesmal kein allzu großer Andrang sein wird. Folgende Termine stehen zur Auswahl: 04.10., 05.10., 11.10. und 12.10.2019. Damit der Bedarf abgeschätzt und dann entschieden werden kann, wann die Mosterei in diesem Jahr in Betrieb genommen wird, ist es wichtig, dass sich die Interessenten vorab melden. Bitte deshalb die...
neuigkeiten · 03. September 2019
Unser diesjähriges Ziel bei der Herbstausfahrt ist Talheim. Abfahrt um 11:00 Uhr in Reichenbach/Fils an der Brühlhalle. Ankunft um 12:30 Uhr im Talheimer Hof in Talheim-Flein. Um 15:00 Uhr Weiterfahrt zur Kaffeepause im Raum Winnenden. Gegen 17:45 Uhr Rückfahrt nach Reichenbach/Fils. Ankunft ca. 18:45 Uhr. Wer Interesse hat kann sich telefonisch bei Gudrun Buschle anmelden. Festnetz 07153/54297, Handy 0177/4119965. Anmeldefrist ist der 21.09.2019.
neuigkeiten · 08. August 2019
Ausflug mit dem OGV Reichenbach am 20.07.2019 Mit Fischer Omnibusreisen ging es dieses Jahr an den Brombachsee bei schönstem Sonnenwetter. Nach der Ankunft im Seenland erfuhren wir durch einen örtlichen Reiseleiter wertvolles über die Entstehung des Fränkischen Seenlandes und der umliegenden Dörfer und Gemeinden. Anschließend ging es zum Mittagessen in den Gasthof „Schnapsbrenner“. Nach einem leckeren Mittagessen gab es noch die Möglichkeit zum Einkauf im hauseigenen Hofladen. Frisch...
neuigkeiten · 11. Juni 2019
Wann & Wo Seit 29. März 2015 >> Link zur Information Seit der Saison 2015 können sich BesucherInnen im Freilichtmuseum Beuren noch intensiver mit dem Thema „Streuobst“ beschäftigen. Das Museum, das inmitten eines prächtigen Bestandes an Obstbäumen angesiedelt ist, vertieft seinen Schwerpunkt zum Thema „Obstbau“ mit einer kleinen Ausstellung in der aus Beuren selbst stammenden Scheuer aus dem Jahr 1449, der „Schlegelscheuer“. weitere Informationen >> zur Webseite...

Mehr anzeigen