Maifest mit Weidenflaum

Foto:  E. Heybach: Auch bei sommerlicher Hitze geht man gerne zum OGV.
Foto: E. Heybach: Auch bei sommerlicher Hitze geht man gerne zum OGV.

Als Festlesmacher lebt es sich etwas leichter, wenn für den geplanten Termin eine stabile Hochdruck-Wetterlage angesagt ist. Und so konnten die Obst- und Gartenbaufreunde am letzten Sonntag ohne sorgenvolle Blicke Richtung Himmel einen gemütlichen und entspannten frühsommerlichen Tag genießen, bei bester Verpflegung. Knuspriges vom Grill und Kühles vom Fass wurde sehr geschätzt, der Besuch war gut, und die Gäste waren auch rundherum mit dem Festle zufrieden, das schon seit Jahren am Ostweg im und am Vereinsheim abgehalten wird. Man sitzt, beschattet von einem Zeltdach, nahezu im Grünen, wie bei einem großen Gartenfest, und die sommerliche Luft war angefüllt mit Bratenduft und Weidenflaum.

Den Verantwortlichen des Vereins, allen voran die Vorsitzende Gudrun Buschle, hat die Arbeit mal wieder Spaß gemacht, und auch an dieser Stelle sei den zahlreichen Besuchern und den vielen Helferinnen und Helfern, Kuchenbäckern und –Bäckerinnen, herzlichen Dank gesagt.  EH