Obstsorten aus dem Schwäbischen Streuobstparadies

Wann & Wo              6. Oktober bis 13. Oktober 2019
                                   im Schafstall aus Schlaitdorf

 

Ein Stück Natur und ein Stück Kulturgeschichte:
Obstsortenausstellung im Freilichtmuseum Beuren

 


Auf dem Gelände des Freilichtmuseums des Landkreises Esslingen in Beuren, das inmitten der für das Albvorland typischen Streuobstwiesen liegt, wird von Sonntag, den 6. Oktober bis Sonntag, den 13. Oktober 2019, eine große Obstsortenausstellung gezeigt.
Zusammengetragen und präsentiert wird die Sonderschau vom Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Esslingen e. V. Die Sorten sind fast alle aus dem Kreis Esslingen und wurden eigens für die Ausstellung im Museumsdorf zusammengetragen.
                                                                    >> zur Webseite des Freilichtmuseums Beuren

 

 

Wann wird in diesem Jahr gemostet?

Auf den Reichenbacher Streuobst-Wiesen sieht man heuer nur ab und zu einen vollbehangenen Apfelbaum, sodass leider davon ausgegangen werden muss, dass in der Vereins-Mosterei diesmal kein allzu großer Andrang sein wird.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:
04.10., 05.10., 11.10. und 12.10.2019
.

 

Damit der Bedarf abgeschätzt und dann entschieden werden kann, wann die Mosterei in diesem Jahr in Betrieb genommen wird, ist es wichtig, dass sich die Interessenten vorab melden. Bitte deshalb die abgeschätzte Obstmenge und den Wunschtermin angeben, und zwar bei Josef Buschle Tel.0152 5990 3558, oder Festnetz 07153-54297, von Montag bis Freitag, ab 17:00 Uhr.
 
Entsprechend der Reaktionen von den interessierten Mitgliedern wird dann das weitere Vorgehen festgelegt und im RA bekanntgegeben.

 

 

Herbstausfahrt am 12.10.2019

Unser diesjähriges Ziel bei der Herbstausfahrt ist Talheim. Abfahrt um 11:00 Uhr in Reichenbach/Fils an der Brühlhalle. Ankunft um 12:30 Uhr im Talheimer Hof in Talheim-Flein. Um 15:00 Uhr Weiterfahrt zur Kaffeepause im Raum Winnenden. Gegen 17:45 Uhr Rückfahrt nach Reichenbach/Fils. Ankunft ca. 18:45 Uhr.

 

Wer Interesse hat kann sich telefonisch bei Gudrun Buschle anmelden.
Festnetz 07153/54297, Handy 0177/4119965. Anmeldefrist ist der 21.09.2019.

 
 

Fränkisches Seenland – Brombachsee

Ausflug mit dem OGV Reichenbach am 20.07.2019

 

 

 Mit Fischer Omnibusreisen ging es dieses Jahr an den Brombachsee bei schönstem Sonnenwetter. Nach der Ankunft im Seenland erfuhren wir durch einen örtlichen Reiseleiter wertvolles über die Entstehung des Fränkischen Seenlandes und der umliegenden Dörfer und Gemeinden. Anschließend ging es zum Mittagessen in den Gasthof „Schnapsbrenner“. Nach einem leckeren Mittagessen gab es noch die Möglichkeit zum Einkauf im hauseigenen Hofladen. Frisch gepflückte Kirschen und weitere Köstlichkeiten warteten dort auf uns. In Enderndorf ging es dann auf das Schiff zu einer Rundfahrt auf dem Brombachsee mit der Möglichkeit zur Kaffeepause. Um 16.30 Uhr hieß es dann Abschied nehmen mit einer heftigen Regeneinlage. Aber alle schafften es trocken zurück in den Reisebus. Es war ein gelungener Ausflugstag. Ein herzlicher Dank geht wie immer an die Organisatorin Gudrun Buschle. AB

 

Die nächste Ausfahrt des OGV´s findet im Herbst statt. Das Ziel wird noch festgelegt.