Gemütliches Maifest

Alles hat mal wieder gepasst, beim Maifest des OGV am letzten Sonntag beim Vereinsheim am Ostweg. Und so verlief alles in dem wohlbekannten Rahmen, der sich seit der früheren Schafhausfeste kaum verändert hat: Es wurde aus Küche und vom Grill für jeden etwas Passendes angeboten, und auch am Getränkeausschank wurden alle Wünsche erfüllt. Das Wetter spielte mit, und ein wohldurchdachtes Zelt-System schützte vor zu viel Sonne. Ein Regendach wurde zum Glück nicht benötigt.

 

 

 

So fühlten sich die Gäste recht wohl, und zur Mittagszeit waren alle Plätze belegt. Bekannt ist das Fest auch für die überaus abwechslungsreiche, verlockende Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten, wo sich etliche Besucher auch ein beliebtes Mitbringsel für zu Hause aussuchten.

 

Das Personal war mal wieder freudig bei der Arbeit, und die Chefin Gudrun konnte mit dem Ablauf des Festes rundum zufrieden sein. Den vielen Helferinnen und Helfern sei an dieser Stelle auch nochmals herzlich gedankt, und ebenso den zahlreichen treuen Besuchern aus Reichenbach und Umgebung.