Der Obst- und Gartenbauverein trauert um sein Ehrenmitglied Ernst Fischer

Der OGV Reichenbach/Fils hat einen guten Freund verloren, der sich eine ungewöhnlich lange Zeit für die Ziele seines Vereins eingesetzt hat, und wir wissen auch, dass diese Aufgabe ein wichtiger Teil in seinem Leben war.

 

Fast 90 Jahre alt durfte unser Ernst werden, und davon war er 66 Jahre treues Mitglied. Bereits 1954 wurde er, der gelernte Baumwart und Gärtner, dazu überredet, das verantwortungsvolle Ehrenamt des Kassiers und Buchführers zu übernehmen, und diese Aufgabe hat er gewissenhaft fast 50 Jahre lang ausgefüllt. Und auch sonst war Ernst Fischer sehr rührig im Verein, und er war in seiner aktiven Zeit eigentlich immer dabei, wenn es ums Schaffen ging. Sein Fachwissen war gefragt und wurde geschätzt, z.B. beim Baumschnitt, bei Baumpflanz-Aktionen, und bei seinem einfallsreichen Gestalten von Ausstellungs-Ständen.  Eine besondere Herausforderung waren in den 90-er Jahren der Umzug der vereinseigenen Moste in den ehemaligen Bockstall am Ostweg, sowie der Umbau dieses maroden Gebäudes zur Mosterei und anschließend der Anbau des Vereinsheims.

 

Für seinen unermüdlichen Einsatz erhielt er hohe Auszeichnungen, wozu die bronzene Medaille des Landesverbands gehört, die goldene Ehrennadel des Kreisverbands, und die Ernennung zum Ehrenmitglied des Vereins. Für sein vorbildliches Wirken im Ehrenamt wurde er zudem von der Gemeinde Reichenbach ausgezeichnet.

 

Wir sind sehr dankbar, dass unser Ernst eine solch lange Zeit den Verein unterstützen konnte, und wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

Im Namen des ganzen Verein

Gudrun Buschle

Vorsitzende

 

-----------------------------------------------------------